Unsere nächsten Veranstaltungen

03.12.2022

12:00- 18:00 Uhr
PC073556.JPG

Kunsthandwerkliche Ausstellung

In der Adventszeit gibt es wieder die "Kunsthandwerkliche Ausstellung" !
Weitere Informationen

04.12.2022

11:00- 18:00 Uhr
PC073560.JPG

Kunsthandwerkliche Ausstellung

In der Adventszeit gibt es wieder die "Kunsthandwerkliche Ausstellung" !
Weitere Informationen

14.01.2023

20:00 Uhr
JF1.jpg

Justus Frantz 2023

Justus Frantz – Ein Leben für die Musik
Weitere Informationen

Herzlich Willkommen

Der Verein arbeitet seit seiner Gründung im Jahre 1990 als gemeinnütziger Verein an dem Ziel, in und für Visselhövede einen heimatbezogenen kulturellen Mittelpunkt zu schaffen und dieses Ziel mit anderen kulturell tätigen örtlichen Vereinen zu erreichen.
Nach der Sanierung des Hauses Burgstraße 3 im Jahre 1999/2000 ist unser "Heimathaus" die zentrale Veranstaltungsstätte in Visselhövede. Hier finden fast alle Veranstaltungen des Kultur- und Heimatvereins sowie von EigenArt Kultur e.V. statt. Für große Konzerte ist der Kultur- und Heimatverein gern gesehener Gast in unserer St. Johannis-Kirche.
Das Heimathaus Burgstraße 3 bietet neben dem großen Veranstaltungsraum für Konzerte, Theater und andere kulturelle Veranstaltungen Platz für bis zu 100 Personen, in den oberen Räumen sind Gruppenarbeiten möglich sowie Ausstellungsflächen vorhanden. Die Gode Stuv wird gern für kleinere Veranstaltungen genutzt.
Das Angebot an Veranstaltungen ist vielfältig und spricht unterschiedliche Interessen an, so berücksichtigt die Konzertplanung sowohl "leichte" als auch "ernste" Musik, wobei wir die Qualität der Interpreten höher schätzen als diese Einteilung. Einige Veranstaltungen sind bereits zur "festen Einrichtung" geworden, so die jährlich stattfindende Ausfahrt zu interessanten Zielen, das inzwischen im Frühjahr zur Tradition gewordene Märchenfest sowie die alljährlich am 2. Advent ausgerichtete kunstgewerbliche Ausstellung zum Visselhöveder Weihnachtsmarkt.
Ein langgehegtes Ziel unseres Vereins hat sich erfüllt: Der Visselhof am Heimathaus hat mit den gespendeten Heidespeichern vom Harm-Becker-Hof (jetzt Schunert) in der Süderstraße und von der ehemaligen Mühle von Deylen in Buchholz Gestalt angenommen. Nun gilt es, die beiden historischen Gebäude nutzbar zu machen. Soweit dies für die Öffentlichkeit von Interesse ist, werden wir es auf der Seite "Veranstaltungen" in dieser Homepage bekannt geben.